Skip Main Navigation
  • Reservierungen Anzeigen und Verwalten
  • Sie sind noch nicht Mitglied?
    Jetzt Mitglied werden
Hotels in Kapstadt
Wohin?

Schließen

Wohin?
Übernachtungsdaten
dd.MM.yy - dd.MM.yy
Wann möchten Sie reisen?

Hotels in Kapstadt

Wenn Sie in die Kultur Südafrikas eintauchen möchten, gibt es für Sie keine bessere Wahl als Kapstadt.Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts die örtlichen Townships und genießen Sie ein traditionelles Braai, die südafrikanische Variante des Grillens.

Mehr Hotels entdecken

Wird angezeigt 1-11 von 11 Hotels

1-11 11 Hotels
20
Cape Town Marriott Hotel Crystal Towers

Cape Town Marriott Hotel Crystal Towers

Auf Englisch

Gästebewertung 4,5   11 Bewertungen
African Pride 15 On Orange Hotel

African Pride 15 On Orange Hotel

Gästebewertung 4,6   37 Bewertungen
Protea Hotel Cape Town Cape Castle

Protea Hotel Cape Town Cape Castle

Gästebewertung 4   17 Bewertungen
Protea Hotel Cape Town Mowbray

Protea Hotel Cape Town Mowbray

Gästebewertung 4,5   15 Bewertungen
Protea Hotel Cape Town North Wharf

Protea Hotel Cape Town North Wharf

Gästebewertung 4,2   33 Bewertungen
Protea Hotel Cape Town Sea Point

Protea Hotel Cape Town Sea Point

Gästebewertung 3,7   22 Bewertungen
Protea Hotel Cape Town Tyger Valley

Protea Hotel Cape Town Tyger Valley

Gästebewertung 4,3   10 Bewertungen
Protea Hotel Cape Town Victoria Junction

Protea Hotel Cape Town Victoria Junction

Gästebewertung 4,3   23 Bewertungen
Protea Hotel Cape Town Waterfront Breakwater Lodge

Protea Hotel Cape Town Waterfront Breakwater Lodge

Gästebewertung 3,8   48 Bewertungen
Protea Hotel Franschhoek

Protea Hotel Franschhoek

Gästebewertung 3,8   20 Bewertungen

Protea Hotel Stellenbosch Dorpshuis & Spa

Auf Englisch

Gästebewertung 4,7   7 Bewertungen
Wird angezeigt 1 - 11

Kapstadt

Kapstadt gilt als die „Mutterstadt” Südafrikas und ist die älteste Stadt des Landes. Hier vereint sich historische Architektur mit modernen Annehmlichkeiten. Kapstadt ist an seinem berühmten Wahrzeichen, dem Tafelberg, leicht zu erkennen. Abenteuerlustige Reisende können vom Tafelberg abseilen – wenn es etwas ruhiger zugehen soll, können Sie die Aussicht auch von der Seilbahn aus genießen. Wenn Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, können Sie ein bisschen Stadtgeschichte erkunden. Besuchen Sie das District Six Museum, um einen Einblick in eine Gegend zu bekommen, die einst Minderheiten, Händler und Einwanderer beheimatete. Das Museum wurde im Dezember 1994 eröffnet und gedenkt der fast 60.000 Menschen, die während Südafrikas Apartheid aus dieser Gegend vertrieben wurden. Führen Sie Ihre Tour durch die Geschichte der Stadt mit einem Besuch auf Robben Island fort.Nelson Mandela, über 27 Jahre eine der prominentesten Persönlichkeiten in der politischen Landschaft Südafrikas, wurde auf dieser Insel gefangen gehalten. Wenn Sie sich in Kapstadt entspannen wollen, gibt es nichts Besseres als einen der vielen Strände der Stadt. Camps Bay und Boulders Beach sind zwei beliebte Hotspots zum Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln. Fahren Sie 40 Minuten landeinwärts nach Stellenbosch, der Heimat von über 150 Weingütern, wenn Sie lieber bei einem Glas Wein entspannen möchten.Runden Sie einen Sightseeing-Tag mit einem typischen südafrikanischen Abendessen ab. Ein Braai (kurz für Braaivleis, was gegrilltes Fleisch bedeutet) besteht typischerweise aus Spießen und Würsten aus Lamm-, Rind- oder Hühnerfleisch und Wild wie Strauß oder Kudu. Eine authentische Erfahrung, einschließlich einer Marimba-Liveband, bietet Ihnen Mama Africa Restaurant and Bar.

Die besten Angebote dieser Woche