Skip Main Navigation
  • Reservierungen Ansehen & Verwalten
  • Sie sind noch nicht Mitglied?
    Jetzt Mitglied werden
Panoramabild von Saragossa mit der Basílica del Pilar
Wohin?

Schließen

Wohin?
Übernachtungsdaten
dd.MM.yy - dd.MM.yy
Wann möchten Sie reisen?

Hotels in Saragossa

Sie erkunden die fünftgrößte spanische Stadt von Ihrem Hotel in Saragossa aus und entdecken reizvolle historische Gebäude aus der Zeit der Mauren, moderne Architektur auf dem ehemaligen Expo-Gelände, vielfältige kulinarische Genüsse, verwinkelte Gassen und eine bezaubernde Natur rund um die Stadt.

Saragossa

Von Ihrem Hotel in Saragossa starten Sie Ihre Streifzüge durch die historische Altstadt mit einer über 1.000-jährigen Geschichte, die stark von der maurischen Besetzung Spaniens geprägt ist. Überall in der Altstadt begegnen Ihnen Bauwerke im Mudejar-Stil, so etwa der Stadtpalast Aljafería. Die Basilika del Pilar hingegen ist Spaniens größte Barockkirche; sie liegt malerisch am Ufer des Flusses Ebro.

Das ehemalige Gelände der Expo-Weltausstellung 2008 lockt Besucher mit dem architektonisch sehenswerten Wasserturm und Europas größtem Fluss-Aquarium. Abends lohnt ein Besuch in der engen Gasse ""El Tubo"" – dort reihen sich hochwertige Tapas-Bars, Restaurants und Cafés aneinander.

Kulinarisch hat Saragossa viel zu bieten: Zwischen bodenständig-herzhaften Eintöpfen und maurischen Süßspeisen wie dem Turrón de Guirlache, einer Schnitte aus gerösteten Mandeln und Karamell, ist für jeden Gaumen eine Spezialität dabei. Abgerundet wird das Mahl durch einen der exquisiten lokalen Rotweine.

Auch das Umland von Saragossa ist sehenswert. Von Ihrem Hotel können Sie zu zahlreichen Ausflügen aufbrechen, beispielsweise in den Naturpark Moncayo. Er lädt zu erholsamen Wanderungen an Berghängen und durch duftende Wacholderwälder ein. Für Tagesausflüge kommt auch die katalanische Metropole Barcelona infrage; diese erreichen Sie per Schnellzug in zwei Stunden, und in nur anderthalb Stunden sind Sie in Madrid.

Die besten Angebote dieser Woche