Hauptnavigation überspringen
  • Collapsed Hotelsuche Hotels, Angebote und mehr
  • Collapsed Reservierungen Anzeigen und Verwalten
  • Sie sind noch nicht Mitglied?
    Jetzt registrieren

Leitbild und Grundwerte

Leitbild und Grundwerte von Marriott Hotels

Unsere Grundwerte machen uns zu den Menschen, die wir sind. Trotz vieler Veränderungen und Entwicklungen bleiben unsere Kerngrundsätze doch dieselben: den Menschen in den Mittelpunkt stellen, nach Exzellenz streben, den Wandel begrüßen, mit Anstand handeln und der Welt dienen. Teil von Marriott International zu sein, bedeutet, Teil einer stolzen und erfolgreichen Unternehmenskultur zu sein.

Foto der Angestellten

Bei uns stehen Menschen an erster Stelle

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern ein hervorragendes Arbeitsklima bieten, werden Ihre Mitarbeiter Ihren Gästen einen noch besseren Service bieten.

Die Philosophie des Unternehmensgründers J. Willard Marriott macht Marriott International seit über 85 Jahren zu einem großartigen Arbeitgeber. Der Mensch steht bei uns an erster Stelle – dank diesem Motto erhielten wir über die Jahre fortwährend weltweite Auszeichnungen und Anerkennung. Mitarbeitern eine Wachstums- und Erfolgsmöglichkeit zu geben, ist Teil des Unternehmenskonzepts.

Person, Tee servierend

Wir streben nach Exzellenz

Unser Engagement gegenüber dem Kunden zeigt sich in allem, was wir tun. 

Marriotts guter Ruf in puncto Kundenservice geht auf J. Willard Marriotts ursprüngliches Geschäftsziel zurück: „Leckeres Essen und freundlicher Service zu einem fairen Preis.“ Danach richten wir uns täglich an jedem unserer weltweiten Standorte.

Foto des neuen Arbeitsbereichs

Wir haben Mut zur Veränderung

Innovation war schon immer ein Teil der Geschichte von Marriott.

Die Familie Marriott übte einen großen Einfluss auf die Entstehung des heutigen Gastgewerbes aus. Unser Antrieb ist es, den Status Quo stets zu hinterfragen und die sich ändernden Bedürfnisse unserer Gäste mit neuen Marken, neuen weltweiten Standorten und neuen herausragenden Erlebnissen vorauszuahnen.

Bill Marriott und Arne Sorenson

Wir handeln mit Anstand

Die Art, wie wir arbeiten, ist so wichtig, wie unsere Arbeit selbst. 

Wir halten uns an strenge ethische und gesetzliche Standards. Dies spiegelt sich in unserer täglichen Geschäftstätigkeit, unseren Richtlinien für Mitarbeiter und Zulieferketten, unseren Programmen und unserem Handeln zum Zwecke des Umweltschutzes, unserem Engagement für die Menschenrechte und unserer sozialen Verantwortung wider.

Foto von der Arbeit mit Kindern

Wir dienen unserer Welt

Unser Spirit to Serve stärkt unser Unternehmen.

Wir unterstützen die Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten. Marriott International konzentriert sich auf fünf globale gesellschaftliche Themen: die Verminderung von Armut, die Umwelt, Personalentwicklung in der Gemeinde, das Wohlbefinden von Kindern und weltweite Vielfalt und Einbeziehung. 

Lernen Sie unsere Gründer kennen

Portrait J. Willard Marriott

1927 eröffnete J. Willard Marriott seinen ersten Root-Beer-Stand, der gerade einmal mit neun Barhockern ausgestattet war. Dieser entwickelte sich später in die Restaurantkette „Hot Shoppes“. In den darauffolgenden 58 Jahren erschuf er die Marke Marriott und entwickelte sie auf der Basis bestimmter Leitlinien weiter, die bis heute in der Unternehmenskultur verankert sind.

portrait Alice Sheets

Alice Sheets was J. Willard Marriott’s essential partner in both life and business. She had a hands-on role in helping the Marriott company grow, and her volunteer spirit is celebrated each year through the Alice S. Marriott Award for Community Service.

Portrait Bill Marriott

Der innerhalb des Familienunternehmens aufgewachsene J.W. „Bill“ Marriott Jr. entwickelte schon früh seine Leidenschaft für das Gastgewerbe. In seinen über 50 Jahren in der Unternehmensführung machte er Marriott zu einer globalen Hotelkette mit über 3.700 Hotels in über 73 Ländern und Hoheitsgebieten.