Nutzungsbedingungen für den digitalen Check-in

1. Nach Erhalt des digitalen Schlüssels werden die Kosten für die erste Nacht von der bei uns hinterlegten Kreditkarte abgebucht.

2. Bezahlung mit Debit- und Kreditkarte

a. Nach dem Check-in reserviert der Kartenherausgeber den Betrag für Zimmerpreis und Steuern, jegliche Resort-Gebühren sowie einen Betrag für Nebenkosten pro Tag für die Dauer des Aufenthalts auf Ihrer Debit- oder Kreditkarte (kann je nach Standort variieren).

b. Der reservierte Betrag wird vom Kartenherausgeber erst bis zu fünf (5) Werktage nach Abreise freigegeben.

c. Sie autorisieren uns, diesen Betrag auf Ihrer Kredit- oder Debitkarte zur Deckung jeglicher Kosten für Ihren Aufenthalt zu reservieren. Sollten Sie den ausstehenden Betrag nach Abreise nicht begleichen, gestatten Sie uns hiermit, Ihre Kredit- oder Debitkarte mit dem geschuldeten Betrag zu belasten oder diesen Betrag mit Ihrem verfügbaren Guthaben bei uns zu verrechnen.

3. Wir bemühen uns, Ihren konkreten Wünschen bezüglich des Typs oder der Lage Ihres Zimmers nachzukommen, können diese aber nicht garantieren, da Zimmer erst beim Check-in zugewiesen werden. Je nach Anfrage fallen eventuell zusätzliche Gebühren an.

4. Möglicherweise fallen zusätzliche Resort-Gebühren pro Übernachtung an.

5. Bei einer Zimmerbelegung mit mehr als 2 Gästen können zusätzliche Gebühren pro Gast und Übernachtung anfallen.

6. Unabhängig von der Art der Abrechnung und dem entsprechenden Hauptkonto haben Sie für jegliche Kosten aufzukommen, die auf Ihr(e) Zimmer anfallen. Sie haften auch für jegliche Schäden an dem/den Zimmer/n, die während Ihres Aufenthalts durch Sie oder Ihre Gäste entstehen.

7. Sollte sich herausstellen, dass in Ihrem Zimmer geraucht wurde, werden Ihrem Konto die Kosten für eine Grundreinigung in Rechnung gestellt.

8. Wenn Sie Ihr Abreisedatum ändern möchten, wenden Sie sich bitte an die Rezeption, um die Zimmerverfügbarkeit zu prüfen. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich in diesem Fall der Zimmerpreis ändern kann. Informieren Sie die Rezeption umgehend über jegliche Fehler bei Name, Preis oder Aufenthaltsdauer.

9. Sie erklären sich einverstanden, dass Sie jeglichen Gästen in Ihrem Zimmer gestatten, im Hotel oder auf dem Hotelgelände anfallende Kosten auf Ihr Zimmer anschreiben zu lassen. Sollten Sie dies nicht wünschen, informieren Sie bitte die Rezeption.

10. Durch die Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie der Zusendung von Werbe-E-Mails durch Marriott und zugehörigen Hotels zu. Informationen zur Datenschutzerklärung von Marriott erhalten Sie auf [id=1]Marriott.com/privacy.

11. Sie können sich für die Zusendung von Sonderangeboten anmelden, indem Sie der Verwendung der Beacon-Technologie zustimmen. Die Beacon-Technologie ermöglicht es uns, innerhalb teilnehmender Hotels über Ihr Mobiltelefon oder mobiles Gerät Daten zu Ihrem Standort zu erfassen. Dazu wird die Bluetooth-Funktion oder vergleichbare Funktionen Ihres mobilen Geräts zusammen mit der vom Hotel und Resort installierten Technologie genutzt. Wir erfassen diese Standortdaten nur, wenn Sie der Übermittlung dieser Daten an uns zustimmen, indem Sie sich mit der Zusendung von Sonderangeboten durch Opt-in über die Marriott App (entweder beim ersten Login oder danach) einverstanden erklären und die entsprechenden Funktionen auf Ihrem mobilen Gerät aktivieren. Sobald Sie der Zusendung von Sonderangeboten durch Marriott und der Erfassung von Standortinformationen zugestimmt haben, erfasst die Marriott App so lange Informationen zu Ihrem Standort, bis Sie sich abmelden (Standortinformationen werden auch erfasst, wenn die App im Hintergrund läuft) oder Sie die entsprechende Funktion in den Einstellungen Ihres Mobiltelefons oder mobilen Geräts (Ortung, GPS, Bluetooth oder vergleichbare Funktionen) für die Marriott App deaktivieren.

12. Soweit gesetzlich zulässig, schließen wir, andere Mitglieder unserer Unternehmensgruppe sowie uns angeschlossene Dritte ausdrücklich jegliche Haftung für direkte, indirekte oder Folgeschäden oder Verluste aus, die einem Nutzer in Verbindung mit der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung eines digitalen Schlüssels entstehen. Dies gilt insbesondere für die Haftung für Verdienst- und Umsatzausfälle, geschäftliche Verluste, Gewinnausfälle, Auftragsverluste, entgangene erwartete Einsparungen, Datenverluste, Goodwill-Verluste sowie jegliche anderweitige Verluste oder Schäden, wie auch immer diese geartet sein mögen und unabhängig davon, ob sie verursacht wurden durch unerlaubte Handlungen (einschließlich Fahrlässigkeit), Vertragsverletzung oder anderweitig, selbst wenn vorhersehbar.

13. Je nach geltendem Recht werden Sie eventuell gebeten, eine Gastregistrierungskarte zu unterzeichnen, einen Identitätsnachweis vorzulegen oder Informationen zu Ihren auf dem Hotelgelände geparkten Fahrzeugen anzugeben.

14. Für Ihre Sicherheit

a. Nutzen Sie das Sicherheitsschließfach für Ihre Wertsachen.

b. Sichern Sie die Tür mithilfe des Schlosses und des Türriegels.

c. Nutzen Sie den Türspion, um Gäste zu identifizieren.

d. Tragen Sie Ihre Schlüsselkarte und Ihr elektronisches Gerät, auf dem der digitale Türschlüssel gespeichert ist, jederzeit bei sich.

e. Stellen Sie sicher, dass sämtliche Fenster und Türen geschlossen sind.

Verwandte Links