Datenschutzzentrum

Stand: 25. November 2020

GLOBALE DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER MARRIOTT GROUP

Die Marriott Group (auf Englisch) In einem neuen Tab öffnen respektiert die Privatsphäre ihrer Gäste. Daher möchten wir Ihnen erläutern, auf welche Weise wir personenbezogene und andere Daten (zusammen „Daten“) erfassen, verwenden und weitergeben.

Datenschutzeinstellungen

Bei Marriott respektieren wir Ihre Privatsphäre und möchten Sie genau über unseren Umgang mit Ihren Daten und alle Optionen, die Sie in diesem Zusammenhang ergreifen können, informieren. Sie haben stets die Wahl: Entscheiden Sie selbst, was und wie viel Sie mit uns teilen und wann und wie Sie von uns hören möchten.

Geöffnet

Wir möchten erfahren, was Ihnen wichtig ist, und sicherstellen, dass Sie in den Genuss eines perfekt auf Sie zugeschnittenen Gasterlebnisses kommen. Wie in unserer globalen Datenschutzerklärung näher beschrieben, verwenden wir auf unseren Webseiten Technologien wie Cookies und Tags. Cookies helfen uns auch dabei, unsere Services bereitzustellen, zu schützen und zu verbessern. Um Ihre Einstellungen zu ändern, besuchen Sie bitte die Seite „Tracking-Einstellungen“ (auf Englisch).

Geöffnet

Wir möchten in einer für Sie sinnvollen Art und Weise mit Ihnen in Kontakt treten. Das bedeutet auch, dass Sie selbst entschieden, wie oft Sie von uns hören möchten. Um Ihre Einstellungen festzulegen, melden Sie sich bei Ihrem Kundenkonto an und öffnen Sie den Bereich „Mitteilungseinstellungen“.

Sie können den Link, den Sie in allen unseren Mitteilungen an Sie finden, verwenden, um die Mitteilungen abzubestellen.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Abbestellung dieser Mitteilungen weiterhin Transaktionsnachrichten zu Ihren jeweiligen Buchungen oder Aufenthalten bei uns an Sie senden werden, wie z. B. vor der Ankunft, bei Bestätigung der Buchung und zum Zwecke von Kundenzufriedenheitsumfragen.

Geöffnet

Wenn Sie die Einsicht, Änderung, Löschung, Nutzungseinschränkung oder Einspruch gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, anfordern möchten, oder wenn Sie eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übermittlung an ein anderes Unternehmen erhalten möchten (soweit Ihnen das Recht zur Datenübertragbarkeit gesetzlich gewährt wird), füllen Sie bitte dieses Formular In einem neuen Tab öffnen aus. Wenn Sie Fragen zu dem Formular oder unseren Vorgehensweisen haben, können Sie uns gerne unter der E-Mail privacy@marriott.com kontaktieren oder auf postalischem Weg an uns schreiben:

Marriott International, Inc.
Global Compliance, Privacy
10400 Fernwood Road
Bethesda, MD 20817
USA

EEA Kontaktinformation:
Marriott Hotels Limited
Global Compliance
Barnard’s Inn
86 Fetter Lane
London EC4A 1EN
Vereinigtes Königreich

Zu Ihrer Sicherheit bearbeiten wir Anfragen in Bezug auf personenbezogene Daten nur, wenn sich diese auf die E-Mail-Adresse und/oder Ihre Bonusprogramm-Mitgliedsnummer beziehen, die Sie in Ihrer Anfrage angegeben haben. Zudem ist es möglicherweise erforderlich, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten. Wenn gesetzlich zulässig, fällt für die Bearbeitung Ihrer Anfrage möglicherweise eine entsprechende Gebühr an.

Marriott legt größten Wert auf den Schutz der persönlichen Daten unserer Gäste. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben so bald wie möglich nachzukommen.

GELTUNGSBEREICH DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Datenschutzverfahren der Marriott Group in Bezug auf die von uns wie folgt erfassten Daten:

  • über von uns betriebene Websites, von denen aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen, einschließlich Marriott.de und anderer Websites, die zur Marriott Group gehören oder von dieser kontrolliert werden (zusammen die Websites);
  • über die von uns zur Verfügung gestellten Software-Anwendungen zur Nutzung auf oder mit Computern und mobilen Geräten (die Apps);
  • über die von uns kontrollierten Social-Media-Seiten, von denen aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen (unsere Social-Media Seiten);
  • über E-Mail-Nachrichten im HTML-Format, in denen wir Ihnen den Link zu dieser Datenschutzerklärung zusenden, und über Ihre Kommunikation mit uns;
  • von Dritten wie autorisierten Lizenznehmern, strategischen Geschäftspartnern, Inhabern und Franchisenehmern sowie anderen Quellen wie öffentlichen Datenbanken, Marketingpartnern und anderen Dritten.
  • beim Besuch oder Aufenthalt als Gast in einem unserer Hotels oder in Homes and Villas, die auf der internationalen Plattform von Marriott für Homes and Villas (Homes and Villas) angeboten werden, oder über andere Offline-Interaktionen (zusammen Hotelbesuche und Offline-Interaktionen).

Zusammenfassend bezeichnen wir die Websites, die Apps und unsere Social-Media-Seiten als „Online-Services“ und zusammen mit den Hotelbesuchen und Offline-Interaktionen als „Services“. Durch die Nutzung der Services stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu.

Zurück nach oben

ART DER ERFASSTEN DATEN

Im Rahmen verschiedener Berührungspunkte während Ihres Aufenthaltes erfassen wir personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, um unseren Service weiter zu verbessern. Personenbezogene Daten sind Informationen, die einen Rückschluss auf die Identität einer Person zulassen:

  •  Name
  •  Geschlecht
  •  Postanschrift
  •  Telefonnummer
  •  E-Mail-Adresse
  •  Kredit- und EC-Kartennummer bzw. andere Zahlungsdaten
  •  Spracheinstellungen
  •  Geburtsort und -datum
  •  Nationalität, Pass-, Visums- oder andere staatlich ausgestellte Identifikationsdaten
  •  Wichtige Termine: Geburtstage, Jahrestage und besondere Anlässe
  •  Daten zu Mitgliedschaften und Bonusprogrammen (einschließlich Co-Branding-Karten, Zugehörigkeiten zu den Programmen von Reisepartnern)
  •  Arbeitgeberinformationen
  •  Informationen zu Reiseverlauf, Reisegruppe oder Aktivitäten
  •  Informationen zu vorherigen Aufenthalten oder Interaktionen, zu gekauften Waren und Dienstleistungen sowie zu speziellen Anfragen zu Dienstleistungen und Annehmlichkeiten
  •  Benutzernamen von Social-Media-Konten, Profilbilder und andere öffentlich zugängliche Daten oder Daten, die Sie durch die Verknüpfung Ihrer Social-Media-Konten und Treuekonten zur Verfügung stellen

Unter bestimmten Umständen können wir ebenfalls folgende Daten erfassen:

  • Daten über Familienmitglieder und Begleiter, Namen und Alter von Kindern
  • Biometrische Daten
  • Finanzdaten
  • Fotografien sowie Video- und Audiodaten durch: (a) Überwachungskameras, die sich in öffentlichen Bereichen wie Fluren und Lobbys unserer Gebäude befinden; (b) am Körper getragene Kameras, die von unserem Sicherheitspersonal getragen werden

Wir können auch Informationen über Ihre Einstellungen erfassen, die wir verwenden, um den aktuellen sowie künftige Aufenthalte und Erlebnisse noch angenehmer zu gestalten. Hierzu zählen beispielsweise Informationen zu Ihren Interessen sowie weitere relevante Informationen, die wir während Ihres Aufenthalts erhalten. Dies kann auch mögliche Vorlieben und Abneigungen hinsichtlich unserer Services umfassen, über die Sie uns informieren, damit wir unsere Dienstleistungen weiter verbessern können, sowie spezifische Ernährungs- und gesundheitliche Einschränkungen, um Ihr Wohlbefinden zu gewährleisten. Wir können auch Ihre „persönlichen Präferenzen“ erfassen, beispielsweise Angaben zu besonderen Jubiläen (wie Geburtstag oder Hochzeitstag), zu Ihren bevorzugten Aktivitäten bei Ihren Aufenthalten und zu Ihren Hobbys. Zu persönlichen Präferenzen zählen auch Angaben darüber, mit wem Sie normalerweise reisen, Ihrer Beziehung zu diesen Personen und Ihrem Familienstand.

Wenn Sie personenbezogene Daten anderer Personen an uns oder unsere Serviceanbieter weiterleiten (wenn Sie z. B. eine Buchung für jemand anderen vornehmen), bestätigen Sie, dass Sie dazu berechtigt sind, und gestatten uns, diese Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.

Zurück nach oben

COOKIES UND ANDERE DATEN

Wir erfassen auch „Andere Daten“, die im Allgemeinen keine direkten Rückschlüsse auf Ihre genaue Identität oder die Identität einer anderen Person zulassen. Soweit andere Daten Ihre genaue Identität offenbaren oder sich auf eine Person beziehen, behandeln wir diese Daten ebenfalls als personenbezogene Daten. Zu diesen anderen Daten zählen:

  • Ihr Browser oder Gerät. Bestimmte Informationen werden von den meisten Browsern bzw. durch Ihr Gerät automatisch erfasst, z. B. MAC-Adresse (Media Access Control), Rechnertyp (Windows oder Macintosh), Bildschirmauflösung, Betriebssystem und Version, Hersteller und Modell, Sprache, Internetbrowser und Version oder der Name und die Version der von Ihnen genutzten Online-Services (z. B. Apps). Wir nutzen diese Informationen, um die korrekte Funktion der Online-Services zu gewährleisten.
  • Verwendung der Apps. Wir können App-Nutzungsdaten erfassen und speichern, wenn Sie eine Anwendung herunterladen und verwenden. Diese Nutzungsdaten umfassen beispielsweise das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs der App auf unsere Server und welche Daten und Dateien auf die App heruntergeladen wurden (anhand der Gerätenummer). Wir nutzen diese Informationen, um die korrekte Funktion der Online-Services zu gewährleisten. Unsere Apps können Software Development Kits (SDKs) von Drittanbietern umfassen, die andere Daten erheben und übertragen können, um verschiedene Funktionen in der App zu aktivieren. Wir können auch die Werbe-ID von Mobilgeräten erfassen, um Ihr Erlebnis zu bereichern, zu personalisieren und relevante Produkte, Inhalte oder Werbung auf unserer Website, App bzw. externe Werbung bereitzustellen.
    • Ändern Ihrer App-Präferenzen. Sie können Ihre Präferenzen in unserer Marriott Bonvoy™ Mobile App einstellen, indem Sie sich in der App anmelden, den Abschnitt „Konto“ aufrufen, den Button „Einstellungen“ (Zahnrad-Symbol) in der rechten unteren Ecke der Rubrik Konto antippen, Ihre „Kommunikationspräferenzen“ und anschließend „Angebote unserer Partner“ wählen. Außerdem können Sie Werbe-IDs in den Datenschutzeinstellungen Ihres Mobilgeräts neu einstellen oder deaktivieren.
    • Optionale App-Funktionen. Unsere Apps können optionale Funktionen umfassen, die vom Betriebssystem des Geräts für Entwickler bereitgestellt werden. Um Ihr Erlebnis zu optimieren, benötigen wir ggf. Ihre Erlaubnis für die Nutzung des Standorts, der Kamera oder anderer Funktionen Ihres Geräts (z. B. Verwendung der integrierten Kamera, um Ihre Kreditkartendaten zu erfassen). Sie können die Berechtigung zur Nutzung dieser Funktionen verweigern. In diesem Fall stehen Ihnen die Elemente der App, die von diesen Funktionen abhängen, nicht zur Verfügung. Sie können die entsprechenden Berechtigungen über die Einstellungen Ihres Geräts verwalten.
  • Cookies. Wir erfassen bestimmte Daten über Cookies. Dabei handelt es sich um Daten, die direkt auf dem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, welches Sie verwenden. Anhand von Cookies können wir verschiedene Informationen erfassen, Browsertyp, Verweilzeit, besuchte Seiten, verweisende URL, Spracheinstellungen und andere Informationen zum Datenverkehr in zusammengefasster Form. Wir verwenden funktionale Cookies aus Sicherheitsgründen, zur Erleichterung der Navigation, zur besseren Anzeige von Inhalten, zur Erfassung statistischer Daten, zur Personalisierung Ihres Erlebnisses bei der Nutzung der Online-Services und zur Wiedererkennung Ihres Computers zur leichteren Nutzung der Online-Services. Wir erfassen zudem statistische Cookie-Daten über die Nutzung der Online-Services, um deren Design und Funktionalität kontinuierlich zu optimieren und besser zu verstehen, wie Besucher diese nutzen und wie wir ihren Anforderungen in Bezug auf diese besser entsprechen können. Werbe-Cookies unterstützen uns zudem bei der Entscheidung, welche Werbeanzeigen oder Angebote für Sie interessant sein könnten und während Ihrer Nutzung der Online-Services angezeigt werden. Darüber hinaus verwenden wir Cookies für den Versand von Marketing-E-Mails und um Kundenreaktionen in Bezug auf unsere Online-Werbung und Marketing-E-Mails zu verfolgen. Mehr über Cookies erfahren Sie unter: http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html In einem neuen Tab öffnen.
    • Deaktivieren von Cookies. Sie können entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren möchten, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern oder Ihre Tracking-Präferenzen festlegen. Hierzu klicken Sie auf „Tracking-Präferenzen“ unten auf unserer Homepage. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann sich dies nachteilig auf die Nutzung der Online-Services auswirken. Zum Beispiel sind wir eventuell nicht in der Lage, Ihren Computer zu erkennen, sodass Sie sich bei jedem Besuch erneut anmelden müssen. Sie erhalten zudem keine Werbung oder andere Angebote, die für Ihre Interessen und Anforderungen relevant sind. Wir erkennen derzeit keine „Do Not Track“-Signale von Browsern.
  • Werbetreibende Dritte. Wir können die Werbetechnologie von Drittanbietern nutzen, um bei Besuch oder Nutzung der Online-Services oder anderer Websites oder Online-Dienste für Sie und Ihre Interessen relevante Anzeigen für Waren und Dienstleistungen zu schalten. Im Rahmen unserer Anzeigenschaltung bei Ihrem Besuch können einmalige Cookies unserer Anzeigepartner in Ihrem Browser gespeichert oder erkannt werden (einschließlich Zählpixel). Wenn Sie mehr darüber oder über Ihre diesbezüglichen Wahlmöglichkeiten erfahren möchten, bieten die folgenden Websites nützliche Informationen: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp In einem neuen Tab öffnen und http://www.aboutads.info/ In einem neuen Tab öffnen.
  • Zählpixel und ähnliche Technologien. Zählpixel (auch als Pixel-Tags, Web-Beacons oder Clear GIF bezeichnet) können in Verbindung mit einigen Online-Services verwendet werden, um u. a. die Aktivitäten von Benutzern der Online-Services (einschließlich E-Mail-Empfängern) nachzuverfolgen, den Erfolg unserer Werbekampagnen zu messen und Statistiken über die Nutzung der Online-Services und Rücklaufquoten zu erstellen.
  • Analyse. Wir erfassen Daten über Google Analytics und Adobe Analytics, die Cookies und andere Technologien einsetzen, um Daten über die Nutzung der Services zu erheben und zu analysieren. Diese Dienste erfassen Informationen über die Nutzung von anderen Websites, Apps und Online-Ressourcen. Mehr über die Praktiken von Google erfahren Sie auf www.google.com/policies/privacy/‌partners/ In einem neuen Tab öffnen. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, laden Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout In einem neuen Tab öffnen herunter. Mehr über Adobe und die Deaktivierung dieser Funktionen erfahren Sie unter http://www.adobe.com/privacy/opt-out.html In einem neuen Tab öffnen.
  • Adobe Flash Technologie (wie Flash-Cookies (Local Shared Objects – LSO)) und ähnliche Technologien. Wir verwenden auf einigen Websites Flash-Cookies und andere Technologien, um u. a. Daten über die Nutzung der Online-Services zu erfassen und zu speichern. Wenn Sie nicht möchten, dass Flash-Cookies (Flash LSOs) auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Einstellungen Ihres Flash-Players anpassen, um die Speicherung von Flash-Cookies mithilfe der Tools im Website-Einstellungsmanager In einem neuen Tab öffnen zu unterbinden. Sie können die Speicherung von Flash-Cookies auch über den Globalen Einstellungsmanager In einem neuen Tab öffnen festlegen. Dieser enthält Anweisungen dazu, wie Sie vorhandene Flash-Cookies (auf der Macromedia-Website als „Informationen“ bezeichnet) löschen, die Speicherung von Flash-Cookies auf Ihrem Computer automatisch blockieren oder (für Flash Player 8 und höher) wie Sie Flash-Cookies blockieren, die nicht vom Betreiber der aktuellen Seite stammen. Wenn Sie Flash-Cookies in den Einstellungen des Flash Player einschränken, stehen einige Funktionen der Flash-Anwendungen eventuell nicht oder nur teilweise zur Verfügung, einschließlich Funktionen im Zusammenhang mit den Online-Services. Weitere Informationen finden Sie auf https://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html In einem neuen Tab öffnen.
  • Ihre IP-Adresse. Wir erfassen Ihre IP-Adresse. Ihre IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Rechner von Ihrem Internetanbieter automatisch zugeordnet wird. Wenn ein Nutzer auf Online-Services zugreift, wird die IP-Adresse automatisch in den Protokolldateien unserer Server erfasst und protokolliert, zusammen mit dem Zeitpunkt des Besuchs und den besuchten Seiten. Wir verwenden IP-Adressen für bestimmte Zwecke wie z. B. zur Ermittlung der Websitenutzung, zur Diagnose von Serverproblemen und zur Verwaltung der Online-Services. Wir können zudem Ihre ungefähre Position aus Ihrer IP-Adresse ermitteln.
  • Aggregierte und segmentierte Daten. Wir können Daten, die wir erfasst haben, aggregieren. In diesem Fall lassen die aggregierten Daten keinen Rückschluss auf Ihre Identität oder die Identität anderer Nutzer zu. Darüber hinaus können wir sowohl persönliche als auch andere Daten nutzen, um Kunden in Segmente oder Gruppen einzuteilen mit dem Ziel, relevantere Werbeanzeigen zur Verfügung zu stellen.
  • Standortbasierte Services. Wir erfassen möglicherweise den Standort Ihres Geräts, z. B. mithilfe von Satelliten-, Mobilfunk-, WLAN-Signalen oder anderen Technologien. Wir erfassen diese Standortdaten nur, wenn Sie sich mit der Zusendung von relevanten Sonderangeboten durch Opt-in über die Marriott App oder ein anderes Programm (entweder beim ersten Login oder danach) einverstanden erklären und die entsprechenden Funktionen auf Ihrem mobilen Gerät aktivieren. Wenn Sie sich für die Bereitstellung Ihrer Standortdaten entschieden haben, erfassen die App oder andere Technologien weiter Standortdaten basierend darauf, wie Sie diese Daten teilen möchten.
    • Opt-out für Standortdaten: Anwender können über das Betriebssystems des Geräts einstellen, Standortdaten immer, nur bei Verwendung der App oder nie weiterzuleiten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Standortdaten nur zu teilen, wenn die App verwendet wird, haben wir Zugriff auf diese Daten, bis Sie sich abmelden oder die Anwendung schließen bzw. bis Sie die Einstellungen des Mobilgeräts verwenden, um die Standortfunktionen der Bonvoy™ App oder einer anderen Software zu deaktivieren.

Zurück nach oben

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Datenschutzverfahren der Marriott Group in Bezug auf die von uns wie folgt erfassten personenbezogenen und anderen Daten:

  • Online-Services. Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie eine Reservierung vornehmen, Waren und Dienstleistungen über unsere Websites oder Apps kaufen, mit uns kommunizieren, sich anderweitig mit uns verbinden oder Beiträge auf Seiten der sozialen Medien einstellen, sich für einen Newsletter anmelden oder an einer Umfrage, einem Gewinnspiel oder Werbeangebot teilnehmen.
  • Hotelbesuche und Offline-Interaktionen. Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Hotels, Ferienobjekte von Homes and Villas besuchen oder Dienstleistungen und Einrichtungen vor Ort nutzen, Restaurants, Concierge-Dienste, Fitnesscenter, Kinderbetreuungseinrichtungen und Spas. Wir erfassen außerdem personenbezogene Daten, wenn Sie an Werbeveranstaltungen teilnehmen, die wir veranstalten, sponsern oder an denen wir beteiligt sind, oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Veranstaltung zur Verfügung stellen.
  • Kundenservice-Center. Wir erfassen personenbezogene Daten bei einer telefonischen Reservierung, Kommunikation per E-Mail, Fax oder über Online-Chat-Dienste oder wenn Sie die Kundenbetreuung kontaktieren. Diese Kommunikation kann zu Zwecken der Qualitätssicherung und Schulung aufgezeichnet werden.
  • Eigentümer und Franchisenehmer. Wir erfassen personenbezogene Daten von Eigentümern der von uns verwalteten Hotels der Marken der Marriott Group. Wir erfassen außerdem personenbezogene Daten von Franchisenehmern der Hotels der Marken der Marriott Group, die im Rahmen eines Franchise-Abkommens mit uns betrieben werden. Eigentümer und Franchisenehmer agieren unabhängig von der Marriott Group. Zu den Franchisenehmern zählen deren dritte Dienstleistungsparteien und Verwaltungsgesellschaften.
  • Unternehmen, die mit dem Management von Ferienobjekten im Rahmen von Homes and Villas betraut sind. Wir erfassen personenbezogene Daten von Unternehmen und deren Serviceanbietern, die Homes and Villas sowie Ihre Buchungen von Ferienobjekten im Rahmen von Homes and Villas verwalten und Sie anderweitig bei Ihrem Aufenthalt in Homes and Villas unterstützen („Unternehmen, die mit dem Management von Ferienobjekten im Rahmen von Homes and Villas betraut sind“). Unternehmen, die mit dem Management von Ferienobjekten im Rahmen von Homes and Villas betraut sind, agieren unabhängig von der Marriott Group.
  • Autorisierte Lizenznehmer. Wir erfassen personenbezogene Daten von Unternehmen, wenn wir eine Lizenz oder einen ähnlichen Vertrag zum Verkauf von Waren und Dienstleistungen unter einer Marke der Marriott Group abschließen („Autorisierte Lizenznehmer“). Beispiele für autorisierte Lizenznehmer sind unsere Time-Share-Partner, Marriott Vacations Worldwide Corporation und Vistana Signature Experiences, Inc. Beispiele für andere autorisierte Lizenznehmer sind Cruise Yacht Optco Ltd. d/b/a The Ritz-Carlton Yacht Collection, Bauträger von Immobilien unter den Marken der Marriott Group und ausstellende Banken von Kreditkarten mit Co-Branding. Autorisierte Lizenznehmer sind von der Marriott Group unabhängig.
  • Strategische Geschäftspartner. Wir erfassen personenbezogene Daten von Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, um Ihnen Waren, Dienstleistungen oder Angebote zu liefern, die auf Ihren Erlebnissen in unseren Hotels oder Homes and Villas basieren oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten („Strategische Geschäftspartner“). Zu den strategischen Geschäftspartnern gehören unter anderem Outlets vor Ort, Reisepartner und Reiseveranstalter, Time-Share-Partner, Mietwagenanbieter und Reisebuchungsplattformen. Strategische Geschäftspartner sind von der Marriott Group unabhängig.
  • Andere Quellen. Wir erfassen personenbezogene Daten aus öffentlichen Datenbanken sowie von gemeinsamen Marketingpartnern und anderen Dritten.
  • Mit dem Internet verbundene Geräte. Wir erfassen personenbezogene und andere Daten über mit dem Internet verbundene Geräte, die in unseren Hotels verfügbar sind. Zum Beispiel kann Ihnen ein Smart-Home-Assistent zur eigenen Nutzung und Anpassung Ihrer Unterkunft und Ihres Gasterlebnisses zur Verfügung gestellt werden.

Zurück nach oben

GRÜNDE FÜR DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN (RECHTSGRUNDLAGE)

ZWECKBESCHREIBUNG DER MIT DEM ZWECK VERKNÜPFTEN AKTIVITÄTENRECHTSGRUNDLAGEN
Buchung und GästeregistrierungDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Unterstützung bei Reservierungen und Buchungen von Hotelzimmern sowie verwandten Diensten, Kommunikation vor der Ankunft (Logistik, Änderungen, Präferenzen usw.) sowie Abwicklung von Zahlungen und Sicherheitskautionen.

Vertragserfüllung gegenüber dem buchenden Gast sowie Begleitpersonen

Berechtigte Interessen der Person, die das Zimmer bucht, beispielsweise die Erfüllung von Präferenzen, sowie aller Begleitpersonen des primären Gasts (z. B. Ehepartner, Kinder, Freunde)

Gesetzliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit finanziellen Transaktionen, beispielsweise der Buchführung und der Dokumentation

Empfangs- und Hotelservices vor OrtDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Unterstützung bei Check-in und Check-out, Zahlungsabwicklung, Bereitstellung eines durchgängigen, personalisierten Services sowie Beratung zu den Dienstleistungen in der Anlage (basierend auf früherer Nutzung oder geäußerten Präferenzen), Bereitstellung von Concierge-Diensten, Gepäckaufbewahrung und Parkservices, Vereinbarungen mit Drittanbietern im Namen der Gäste (z. B. Organisation von Führungen und anderen Ausflügen, Taxis, Shuttle- und Chauffeur-Services sowie Reservierungen und Buchungen für Restaurants und Veranstaltungen), Verwaltung und Bereitstellung von Zugang zu WLAN, TV und anderen vernetzten Diensten (einschließlich Zugriff auf Business-Center-Einrichtungen wie Fax- und Fotokopierer) sowie Unterhaltungssystemen (z. B. PlayStation und Musik-Player), Organisation von Speisen auf dem Zimmer (einschließlich Berücksichtigung von Ernährungs- oder gesundheitlichen Anforderungen, die der Gast geäußert hat), Housekeeping (einschließlich vom Gast geäußerten Präferenzen für besondere Kopfkissen, Bettdecken und anderer Annehmlichkeiten) sowie chemische Reinigung, Bearbeitung der Wünsche, Anfragen und Beschwerden von Kunden sowie die Beurteilung der Berechtigung zur Nutzung altersbeschränkter Waren und Dienstleistungen (z. B. Alkohol oder Unterhaltungsangebote für Erwachsene).

Vertragserfüllung, beispielsweise Zahlungsabwicklung

Berechtigte Interessen, beispielsweise Erfüllung der Gästepräferenzen (z. B. ein Zimmer nahe am Aufzug oder in einem oberen Stockwerk)

Einwilligung, beispielsweise die Erfassung von Informationen zu Ernährungspräferenzen, die ein Gast geäußert hat

Gesetzliche Verpflichtungen, z. B. die Erfassung der Ausweisnummer, wo gesetzlich vorgeschrieben

Events und KonferenzenDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Kommunikation mit Kunden über Konferenzen und andere Veranstaltungspläne („Events“), Unterstützung bei Reservierungen und Buchungen für Events, Kommunikation vor dem Event (Logistik, Unterbringung, Änderungen usw.), Vorbereitung und Koordination von Events gemäß den Anweisungen, Erwartungen und Präferenzen des Kunden, Organisation von Catering-Diensten, Kommunikation zu Rechnungsstellung und Einholen von Außenständen, Abwicklung von Zahlungen und Sicherheitskautionen, Bonitätsprüfungen, Bearbeitung der Wünsche, Anfragen und Beschwerden von Kunden, Kommunikation mit Teilnehmern während des Events.

Vertragserfüllung, beispielsweise Einholen von Informationen zum geplanten Event

Berechtigte Interessen, beispielsweise Reaktion auf Kundenbeschwerden oder -bedenken im Zusammenhang mit einem Event

Gesetzliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit finanziellen Transaktionen, beispielsweise der Buchführung und der Dokumentation

Marriott Operations und allgemeine GeschäftsabläufeDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Kundenbetreuung zur Erleichterung und Abwicklung von Anfragen, Kommentaren und Beschwerden über einen unserer Services (z. B. persönlich, telefonisch, per E-Mail und in sozialen Medien), Abwicklung von Sicherheitsmaßnahmen und Betrugsprävention, Bereitstellung von Online-Services (einschließlich Troubleshooting, Datenanalyse, Tests, Systempflege, Support, Berichterstattung und Daten-Hosting), Überwachung und Analyse der Service-Nutzung sowie Einsatz von Datenanalyse zur Verbesserung von Services, Marketing, Programmen, des Kundenerlebnisses insgesamt, Einholen von Feedback, Durchführen von Pilotprojekten für potenzielle neue Dienste, Entwicklung neuer sowie Optimierung bestehender Services sowie Unterstützung von Fusionen, Übernahmen und anderen Umstrukturierungen unseres Unternehmens (einschließlich möglicher Transaktionen).

Vertragserfüllung, beispielsweise Sicherung der Funktion von Online-Services, damit Nutzer Buchungen vornehmen oder Bonuskonten verwalten können

Berechtigte Interessen, beispielsweise Reaktion auf Kundenbeschwerden oder -bedenken

Einwilligung, beispielsweise zu Marketing-Initiativen

Gesetzliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit finanziellen Transaktionen, beispielsweise der Buchführung und der Dokumentation

Reaktion auf Notfälle und sonstige VorfälleDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Gewährleistung der Sicherheit von Services vor Ort, Reaktion auf, Handhabung und Dokumentation von Unfällen, medizinischen und anderen Notfällen in der Anlage (einschließlich Bereitstellung hoteleigener ärztlicher Dienste), aktive Überwachung von Hotels für angemessene Prävention, Reaktion und Dokumentation von Vorfällen (einschließlich Videoüberwachung), Kontaktaufnahme mit Rettungsdiensten sowie Senden von Mitteilungen und Warnhinweisen bei Vorfällen oder Notfällen (z. B. über SMS, E-Mail, Telefon, audiovisuelle Geräte usw.).

Vertragserfüllung, beispielsweise Gewährleistung der Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern durch Interaktionen mit hoteleigenem Sicherheitspersonal

Berechtigte Interessen, beispielsweise Videoüberwachung von Hotels, um die Sicherheit von Gästen und Personal zu gewährleisten

Gesetzliche Verpflichtungen, beispielsweise Dokumentation von Unfällen auf dem Hotelgelände

Lebenswichtige Interessen Einzelner, beispielsweise Kontaktaufnahme mit ärztlichen oder Rettungsdiensten für einen kranken Gast

Recht und ComplianceDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Befolgung geltender Gesetze, Einhaltung rechtlicher Bestimmungen, Reaktion auf Anfragen öffentlicher und staatlicher Behörden, Erfüllung von Anforderungen hinsichtlich nationaler Sicherheit bzw. Rechtsdurchsetzung, Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen, Schutz unseres Betriebs, Schutz der Rechte, Privatsphäre, Sicherheit bzw. des Eigentums der Marriott Group, ihrer Gäste, Besucher und anderer relevanter Personen sowie Sicherung der Möglichkeit, alle verfügbaren Rechtsbehelfe einzusetzen und mögliche Schäden für Marriott einzuschränken.

Gesetzliche Verpflichtungen, beispielsweise Einhaltung rechtlicher Bestimmungen

Berechtigte Interessen, beispielsweise die Durchsetzung von Geschäftsbedingungen, um Markenzeichen zu schützen

Lebenswichtige Interessen Einzelner, beispielsweise die Kontaktaufnahme mit Rettungsdiensten bei Unruhen und Vorfällen, in die Gäste involviert sind

Spa, Beauty, Golf und FitnessangeboteDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Unterstützung bei Reservierungen und Buchungen, Bestimmung der Anspruchsberechtigung für Services, Berücksichtigung von Behinderungen und anderen gesundheitlichen Einschränkungen sowie Bereitstellung angemessener, sicherer Aktivitäten, Services und Behandlungen, Bereitstellung eines durchgängigen, personalisierten Service, basierend auf früherer Nutzung und den von der Person geäußerten Präferenzen, Zahlungsabwicklung, Organisation der gewünschten Fachkräfte für spezifische Behandlungen und Services sowie Bearbeitung der Wünsche, Anfragen und Beschwerden von Kunden.

Vertragserfüllung, beispielsweise Zahlungsabwicklung

Einwilligung, beispielsweise Erfassen von Informationen zu Rückenproblemen bei der Bereitstellung einer Massage

Berechtigte Interessen, beispielsweise Bereitstellung personalisierter Dienste (z. B. Angebot von Golfaktivitäten, basierend auf früheren Aktivitäten)

Gesetzliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit finanziellen Transaktionen, beispielsweise der Buchführung und der Dokumentation

Lebenswichtige Interessen Einzelner (z. B. bei eintretenden körperlichen Beschwerden einer Person während der Nutzung von Fitnessgeräten)

Speise- und GetränkeangeboteDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Unterstützung bei Reservierungen, Einhaltung von Ernährungspräferenzen, Bereitstellung eines durchgängigen, personalisierten Services, basierend auf früherer Nutzung und den von der Person geäußerten Präferenzen, Zahlungsabwicklung, Unterstützung bei Reservierungen sowie Bearbeitung der Wünsche, Anfragen und Beschwerden von Kunden.

Vertragserfüllung, beispielsweise Zahlungsabwicklung

Einwilligung, beispielsweise Erfassung von Informationen über Ernährungs- oder gesundheitliche Einschränkungen eines Gastes bei der Bestellung von Speisen

Berechtigte Interessen, beispielsweise Bereitstellung personalisierter Dienste (z. B. einem Gast basierend auf früheren Bestellungen Rotwein anzubieten)

Gesetzliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit finanziellen Transaktionen, beispielsweise der Buchführung und der Dokumentation

Lebenswichtige Interessen (z. B. wenn bei einem Gast in einem der Restaurants körperliche Beschwerden eintreten)

Kinderbetreuungsangebote (für Eltern und Erziehungsberechtigte)Dieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Bereitstellung von Babysitting/Kinderbetreuung sowie Kinderclub- und Junior-Golfprogrammen, Unterstützung bei Reservierungen und Buchungen, Vorbereitung auf und Koordinierung von Hotelunterbringung und -dienstleistungen gemäß den Präferenzen, Anweisungen und Erwartungen der Gäste, Zahlungsabwicklung und Rechnungsstellung, Restaurantangebote (z. B. spezielle Speisekarte für Kinder oder Frühstücksrabatt für Kinder unter einen bestimmten Alter).

Vertragserfüllung, beispielsweise wenn die Unterbringung von Kindern eines bestimmten Alters im Zimmer ihrer Eltern zusätzliche Gebühren oder Rabatte nach sich zieht

Einwilligung von Eltern oder Erziehungsberechtigten, beispielsweise hinsichtlich der Bedürfnisse von Kindern

Berechtigte Interessen, beispielsweise Bereitstellung von Kinderbetten, Bademänteln in Kindergröße und sonstigen Angeboten für Kinder

Gesetzliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit finanziellen Transaktionen, beispielsweise der Buchführung und der Dokumentation

Lebenswichtige Interessen Einzelner, beispielsweise bei Erkrankung eines Kindes im Kinderclub

Bonusprogramme, Konten und BeziehungsmanagementDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Registrierung von Nutzern bei Bonus- sowie anderen Kundenkonten- und Zahlungskartenprogrammen, Bestimmung der Teilnahmeberechtigung an verschiedenen Programmen und damit verbundenen Services, Verwaltung von Bonusprogrammen, Bereitstellung eines durchgängigen, personalisierten Services, basierend auf früherer Nutzung und den von Mitgliedern geäußerten Präferenzen, Gewährleistung des Zugangs zu Online-Services, Zahlungsabwicklung, Informieren von Mitgliedern über Veränderungen an Programmen und Geschäftsbedingungen sowie Bearbeitung der Wünsche, Anfragen und Beschwerden von Mitgliedern.

Vertragserfüllung, beispielsweise Bewertung von Punkten und Vergabe von Leistungen

Einwilligung, beispielsweise das Erfüllen von Kommunikationspräferenzen (z. B. E-Mail, SMS)

Berechtigte Interessen, beispielsweise Management der von den Mitgliedern gewählten Optionen für das Sammeln, Verfolgen sowie die Nutzung von Punkten

Gesetzliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit finanziellen Transaktionen, beispielsweise der Buchführung und der Dokumentation

Marketing, Sonderaktionen und GewinnspieleDieser Zweck ist mit verschiedenen Aktivitäten verknüpft, beispielsweise: Kommunikation zu Produkten und Services, die für Gäste von Interesse sein könnten, Bereitstellung personalisierter Werbung für Produkte und Services auf ausgewählten Websites, die auch Segmentierung und Profilierung (wie in der Datenschutz-Verordnung definiert) enthalten können, Unterstützung bei der Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben und sonstigen Sonderaktionen (z. B. Wettbewerb um das beste Urlaubsfoto in sozialen Medien) sowie Bearbeitung der Wünsche, Anfragen und Beschwerden von Kunden.

Vertragserfüllung, beispielsweise das Erfüllen von Verpflichtungen im Rahmen eines Gewinnspiels

Einwilligung, beispielsweise das Erfüllen von Kommunikationspräferenzen (z. B. E-Mail, SMS)

Berechtigte Interessen, beispielsweise die Bereitstellung von Werbung für ähnliche Produkte und Services

Gesetzliche Verpflichtungen, beispielsweise die Verwendung von Informationen gemäß den Regeln von Gewinnspielen

WEITERE INFORMATIONEN ZU IHREN PERSÖNLICHEN PRÄFERENZEN

Unser Ziel ist es, unseren Service weiter zu verbessern und Ihren Erwartungen und Präferenzen in jeder Phase gerecht zu werden, vom Augenblick der Buchung bis hin zur Abreise. Nachstehend erfahren Sie mehr.

ZWECKBESCHREIBUNG DER MIT DEM ZWECK VERKNÜPFTEN AKTIVITÄTENRECHTSGRUNDLAGEN
JahrestageWenn Sie sich in einem unserer Hotels aufhalten, möchten wir Ihnen helfen, besondere Jahres- oder Geburtstage zu feiern. Beispielsweise können wir uns diese Termine vormerken, um Ihnen zu Ihrem Geburtstag oder Jubiläum ein Geschenk zu machen.Einwilligung, wo zutreffend.
Aktivitäten und Hobbys (z. B. Strandbesuche, Babysitting, Fitness, Informationen zur Anreise, Kinderclub-Theater, Restaurant usw.)Wir möchten Ihnen Services bieten, die Ihr Marriott Erlebnis bereichern. Dazu speichern wir ggf. Ihre bevorzugten Aktivitäten, damit wir Ihnen bei künftigen Aufenthalten ähnliche Erlebnisse anbieten können.Einwilligung, wo zutreffend.
Beziehungen (Ehemann, Ehefrau, Sohn, Tochter usw.)Wir wissen, dass sich Ihre Präferenzen je nach Ihrer Reisebegleitung ändern können (z. B. der bevorzugte Zimmertyp). Wir zeichnen gegebenenfalls Ihre Beziehungen auf, damit wir Ihren Aufenthalt bei Marriott so komfortabel wie möglich gestalten können. Wenn wir beispielsweise wissen, dass Sie mit kleinen Kindern anreisen, können wir proaktiv weitere Angebote wie ein Kinder- oder Zusatzbett planen.

Berechtigtes Interesse, um Ihnen herausragenden Service zu bieten.

Einwilligung, wo zutreffend.

Präferenzen hinsichtlich Hotels, Clubs und EinrichtungenWir möchten Ihnen bei einem Aufenthalt die Services anbieten können, die Ihr Marriott Erlebnis bereichern. Daher speichern wir gegebenenfalls Ihre Präferenzen für unsere Hotels, Clubs und Einrichtungen, basierend auf den Präferenzen früherer Aufenthalte hinsichtlich Kinderclubs, Kinderbetreuung, Spa und Schönheitspflege, Golf, Restaurants und Fitnessangeboten.

Berechtigtes Interesse, um Ihnen herausragenden Service zu bieten.

Einwilligung, wo zutreffend.

ErnährungspräferenzenWir möchten dafür sorgen, dass Ihre Sicherheit bei einem Aufenthalt bei uns jederzeit gewährleistet ist, uns um Ihr Wohlergehen kümmern und Ihnen Services bieten, die Ihr Marriott Erlebnis bereichern. Beispielsweise können wir Informationen zu Ihren Speise- oder Getränkepräferenzen speichern, damit wir vorbereitet sind, wenn Sie Zimmerservices bestellen oder in einem unserer Cafés oder Restaurants zu Gast sind.

Berechtigtes Interesse, um Ihnen herausragenden Service zu bieten.

Einwilligung, wo zutreffend.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Unser Ziel ist es, Ihnen ein optimales Erlebnis und hochwertige Services zu bieten. Zu diesem Zweck teilen wir personenbezogene Daten und andere Daten mit den folgenden Parteien:

  • Marriott Group. Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an andere Unternehmen innerhalb der Marriott GroupIn einem neuen Tab öffnen zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken weiter, beispielsweise zur Bereitstellung und Personalisierung der Services, zur Kommunikation mit Ihnen, zur Umsetzung unserer Bonusprogramme und zur Erfüllung unserer Geschäftszwecke. Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten und andere Daten, die für die Reservierung verwendet werden, mit dem entsprechenden Hotel, um Ihre Reservierung zu vervollständigen und abzuschließen.
  • Serviceanbieter. Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an externe Serviceanbieter zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken weiter. Beispiele für Dienstleister sind Unternehmen, die das Hosting von Websites, Datenanalyse, Zahlungsabwicklung, Auftragsabwicklung, Bereitstellung von IT-Diensten und zugehörigen Infrastrukturen, Kundenservice, E-Mail-Zustellung, Marketing, Auditing und andere Dienstleistungen anbieten. Um unsere Privacy-Shield-Richtlinie für die Offenlegung von Daten an Serviceanbieter einzusehen, besuchen Sie bitte unsere Privacy-Shield-Richtlinie für Gästedaten.
  • Franchisenehmer. Wir leiten personenbezogene und andere Daten an Franchisenehmer von Hotels der Marken der Marriott Group für die in dieser globalen Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter. Franchisenehmer haben ein eingeschränktes Recht, bestimmte personenbezogene Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und gelten daher als unabhängige Datenverantwortliche für die folgenden Verarbeitungszwecke: Franchisenehmer sowie deren dritte Dienstleistungsparteien und Verwaltungsgesellschaften verwalten und koordinieren Ihren Aufenthalt in den von ihnen betriebenen Hotels und können Ihre personenbezogenen Daten für diesen Zweck verwenden. Franchisenehmer können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um ihren eigenen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich Buchhaltung und Dokumentation.
  • Eigentümer. Wir leiten personenbezogene und andere Daten an Eigentümer von Hotels der Marken der Marriott Group für die in dieser globalen Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter. Eigentümer haben ein eingeschränktes Recht, bestimmte personenbezogene Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und gelten daher als unabhängige Datenverantwortliche für die folgenden Verarbeitungszwecke: Eigentümer können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um ihren eigenen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich der Buchhaltung und der Dokumentation.
  • Unternehmen, die mit dem Management von Ferienobjekten im Rahmen von Homes and Villas betraut sind. Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an Unternehmen, die mit dem Management von Ferienobjekten im Rahmen von Homes and Villas beauftragt sind, sowie an deren Serviceanbieter zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken weiter, z. B. zur Bereitstellung, Umsetzung und Personalisierung von Services, zur Umsetzung von Bonusprogrammen und zu eigenen Marketingzwecken.
  • Autorisierte Lizenznehmer. Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten und andere Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken an unsere autorisierten Lizenznehmer wie Ritz-Carlton Yacht Collection und Marriott Vacations Worldwide weiterzugeben, z. B. zur Bereitstellung und Personalisierung der Services, zur Erfüllung der von Ihnen gestellten Anfragen und zu ihren eigenen Marketingzwecken. Durch diesen Austausch von Daten können Sie beispielsweise Produkte und Dienstleistungen von Marriott, einschließlich Timeshares, erwerben.
  • Hotelinterne Partner und/oder Reisepartner. Wir können Ihre Daten an Spas, Restaurants, Fitnesscenter, Concierge-Dienste oder andere Outlets in unseren Hotels weitergeben, die Ihnen ihre Services und eigene Marketingprogramme anbieten, beispielsweise Disney Destinations, LLC und die Walt Disney Travel Company, wenn Sie sich in einem unserer Hotels aufhalten, die mit Walt Disney World® verbunden sind. So können diese Unternehmen Ihnen Angebotspakete mit weiteren reisebezogenen Services, wie Flugtickets oder Mietwagen, aus einer Hand anbieten.
  • Strategische Geschäftspartner. Wir geben, soweit gesetzlich zulässig, personenbezogene und andere Daten an ausgewählte strategische Geschäftspartner weiter, die Waren, Dienstleistungen und Angebote bereitstellen, die Ihren Aufenthalt in unseren Hotels verbessern oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Durch den Austausch von Daten mit diesen strategischen Geschäftspartnern sind wir in der Lage, Ihnen personalisierte Services anzubieten und einzigartige Reiseerlebnisse zu ermöglichen.
  • Verknüpfte Konten und Werbeaktivitäten. Wir arbeiten mit bestimmten Drittanbietern zusammen, bei denen Sie sich für ihre Dienste anmelden oder an ihren Aktionen teilnehmen können. Zum Beispiel erlauben manche Unternehmen die Verwendung Ihrer Bonusprogrammnummer oder Ihres Online-Service-Login, um die Dienste des Unternehmens zu erhalten bzw. um sich bei diesen Unternehmen anzumelden. Zu diesen Unternehmen gehören Fluggesellschaften und Mietwagenanbieter sowie Ausrichter von Gewinnspielen und Wettbewerben. Darüber hinaus können Sie über den Anbieter des von Ihnen genutzten Social-Media-Netzwerks Ihr Social-Media-Konto mit Ihrem Online-Services-Konto verbinden oder sich über Ihr Social-Media-Konto bei Ihrem Online-Services-Konto anmelden. Wenn Sie sich bei diesen Services anmelden, geben wir Ihre personenbezogenen Daten und sonstigen Daten an diese Dritten weiter. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten oder andere Daten auf diese Weise weitergeben, geben Sie die Nummer Ihres Bonusprogramms nicht an Dritte weiter, melden Sie sich nicht über die Online-Services für Werbeaktionen von Drittanbietern an und verbinden Sie Ihr Online-Services-Konto nicht mit den Konten der von Drittanbietern angebotenen Dienste. Daten, die auf diese Weise weitergegeben werden, unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters und nicht dieser Datenschutzerklärung.
  • eFolio-Programm. Wenn Sie Mitarbeiter eines Unternehmens sind, das am eFolio-Programm der Marriott Group teilnimmt, und Ihr Zimmer mit einem Unternehmenscode buchen oder Ihre Ausgaben mit einer Firmenkreditkarte bezahlen, kann ein Auszug aus Ihrem Portfolio mit den Ihnen zur Verfügung gestellten Waren und Dienstleistungen Ihrem Unternehmen und Ihrer Kreditkartenfirma übermittelt werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ihren Arbeitgeber, Kreditkartenherausgeber oder durch Banken, und wir übernehmen keinerlei Verantwortung für deren Datenschutzpraktiken.

Andere Verwendungen und Offenlegungen:

Wir verwenden personenbezogene Daten und legen diese offen, wenn wir dies für notwendig oder angemessen erachten: (a) um geltendem Recht, einschließlich Gesetzen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, zu entsprechen, (b) zur Einhaltung gesetzlicher Verfahren, (c) auf Anfrage von öffentlichen oder staatlichen Behörden, einschließlich Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, und falls dies für die nationale Sicherheit oder aus Gründen der Strafverfolgung erforderlich ist, (d) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen, (e) zum Schutz unserer Geschäftstätigkeit, (f) zur Wahrung der Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder des Eigentums der Marriott Group, Ihrer Person oder anderer Personen und (g) zur Einlegung von Rechtsmitteln oder zur Schadensbegrenzung.

Sofern durch geltendes Recht nicht anders vorgeschrieben, können wir andere Daten für jeden beliebigen Zweck nutzen und offenlegen.

Zurück nach oben

IHRE DATEN, IHRE ENTSCHEIDUNG: IHRE DATENSCHUTZEINSTELLUNGEN UND -RECHTE

Bei Marriott entscheiden Sie selbst, wie wir Ihre Daten verwenden. Nachstehend haben wir die Optionen, Informationen und Wahlmöglichkeiten aufgeführt, über die Sie Ihre Präferenzen ausdrücken: was und wie viel Sie mit uns teilen und wann Sie von uns hören.

Kommunikation und Präferenzen

  • Um zu ändern, wie oft wir oder unsere Partner mit Ihnen kommunizieren, loggen Sie sich bitte in das Benutzerprofil Ihres Treuekontos ein und wählen Sie Kommunikationspräferenzen.
  • Sie können sich auch über den Link unten auf unseren Mitteilungen abmelden.
  • Wenn Sie zukünftig keine Marketing-E-Mails von uns erhalten möchten, können Sie diese per Opt-Out über unsere Abbestellen-Seite abbestellen oder die entsprechenden Hinweise in jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, befolgen.
  • Darüber hinaus können Sie Marketing-E-Mails auch per Anschreiben an die folgende Adresse abbestellen: Internet Customer Care – Unsubscribe, 1818 North 90 Street, Omaha, Nebraska 68114-1315, USA.
  • HINWEIS: Auch wenn Sie Marketing-E-Mails abbestellen, senden wir Ihnen weiterhin Transaktionsnachrichten zu Ihren jeweiligen Buchungen oder Aufenthalten, z. B. vor der Ankunft, bei Bestätigung der Buchung und zum Zwecke von Kundenzufriedenheitsumfragen.
  • Wenn Sie Ihre Aufenthaltspräferenzen ändern möchten, melden Sie sich bei Ihrem Treuekonto an und wählen Sie Zimmeroptionen – Aufenthaltspräferenzen.

Cookies und andere Daten

Weitere Informationen zu Ihrer Auswahl bezüglich Cookies und anderer Daten erhalten Sie im obigen Abschnitt Cookies und andere Daten.

Wie Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen, ändern, löschen oder deren Nutzung einschränken oder untersagen können

Wenn Sie personenbezogene Daten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, einsehen, ändern, löschen oder deren Nutzung einschränken oder untersagen möchten oder wenn Sie eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übermittlung an ein anderes Unternehmen erhalten möchten (soweit Ihnen das Recht zur Datenübertragbarkeit gesetzlich gewährt wird), füllen Sie bitte dieses FormularIn einem neuen Tab öffnen aus. Wenn Sie Fragen zu dem Formular oder unseren Vorgehensweisen haben, können Sie uns gerne unter privacy@marriott.com kontaktieren. Weitere Angaben finden Sie im Abschnitt Kontakt.

Zu Ihrer Sicherheit bearbeiten wir Anfragen in Bezug auf personenbezogene Daten nur, wenn sich diese auf die E-Mail-Adresse und/oder Ihre Bonusprogramm-Mitgliedsnummer beziehen, die Sie in Ihrer Anfrage angegeben haben. Zudem ist es möglicherweise erforderlich, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten. Wo gesetzlich zugelassen, berechnen wir ggf. eine angemessene Gebühr, um die Kosten für die Beantwortung Ihrer Anfrage zu decken.

Marriott respektiert die Privatsphäre seiner Gäste und bemüht sich, Ihre Anfrage so schnell zu bearbeiten, wie dies praktisch möglich ist und dem anwendbaren Recht entspricht.

Wenn Sie uns Ihr Einverständnis im Zusammenhang mit bestimmten Maßnahmen oder Aktivitäten gegeben haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte kontaktieren Sie uns wie nachstehend im Abschnitt „Kontakt“ angegeben.

Zurück nach oben

WEITERE WICHTIGE BESTIMMUNGEN

Unternehmen außerhalb der Marriott Group

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Unternehmen außerhalb der Marriott Group. Wir sind nicht verantwortlich für deren Datenschutz, die Verwendung von Daten oder andere Praktiken, beispielsweise von Franchisenehmern, Eigentümern, Managementunternehmen für Homes and Villas, autorisierten Lizenznehmern, strategischen Geschäftspartnern oder Dritten, die eine Website oder einen Dienst betreiben, mit dem Services verlinkt sind, Zahlungsservices, Bonusprogramme oder Websites als Landing Page der Anbieter von Highspeed-Internet in unseren Hotels. Die Bereitstellung eines Links in den Online-Services ist nicht als Billigung der verlinkten Website oder des verlinkten Dienstes durch uns auszulegen. Wir haben generell keine Kontrolle über die Erfassung, Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Daten durch Dritte und übernehmen hierfür keine Verantwortung.

Daneben sind wir nicht verantwortlich für die Datenerfassung, -verwendung und -weitergabe bzw. die Sicherheitsrichtlinien und -verfahren anderer Unternehmen wie Facebook, Apple, Google, Microsoft, RIM oder sonstiger App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter von Social-Media-Plattformen, Anbieter von Betriebssystemen, WLAN-Anbieter oder Gerätehersteller. Dies gilt auch im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, die Sie anderen Unternehmen über die Apps oder unsere Seiten in den sozialen Medien bereitstellen.

Sicherheit

Wir bemühen uns, personenbezogene Daten stets durch angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zu schützen. Leider kann die Sicherheit keiner Datenübertragung über das Internet und keines Datenspeichersystems zu 100 Prozent garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (zum Beispiel, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Sicherheit Ihres Kontos nicht mehr gewährleistet ist), benachrichtigen Sie uns bitte umgehend über eine der im Abschnitt „Kontakt“ beschriebenen Kontaktmöglichkeiten.

Speicherung von Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange wie notwendig auf, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen, soweit nicht eine längere Aufbewahrungsfrist gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

Die Kriterien zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen umfassen:

  • Die Dauer unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen und die Bereitstellung der Services (z. B. solange Sie ein Konto bei uns haben oder die Services weiterhin nutzen)
  • Ob es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen (z. B. erfordern bestimmte Gesetze, dass wir Daten zu Ihren Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren, bevor wir diese löschen können)
  • Ob die Aufbewahrung in Anbetracht der Rechtslage ratsam ist (z. B. in Bezug auf Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen)

Sensible Daten

Sofern wir Sie nicht ausdrücklich dazu auffordern, bitten wir Sie, von der Übermittlung und Offenlegung sensibler personenbezogener Daten über die Services oder anderweitig abzusehen. Dazu gehören z. B. Angaben zu Sozialversicherungsnummern, Steueridentifikationsnummern, Ausweis-/Reisepassnummern, Führerscheinnummern oder andere Nummern von staatlichen Ausweisdokumenten, Angaben zu Kredit- oder EC-Karten oder Kontonummern mit oder ohne Codes oder Passwörter, die Zugriff auf das Konto oder die Bonitätshistorie ermöglichen, bzw. Angaben zu Rasse, Religion, ethnischer Herkunft, Sexualität, sexuellen Praktiken oder sexueller Orientierung, medizinische oder gesundheitliche Angaben, genetische oder biometrische Angaben, Biometriedaten-Schablonen, Angaben zu politischen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in politischen Parteien oder Gewerkschaften, Informationen zu Zuverlässigkeitsprüfungen und strafrechtlichen Daten wie Strafregistern oder Angaben zu anderen Gerichts- oder Verwaltungsverfahren.

Nutzung der Services durch Minderjährige

Die Services sind nicht für Kinder unter sechzehn (16) Jahren vorgesehen. Wir bitten diese, keine personenbezogenen Daten über die Services bereitzustellen.

Grenzüberschreitende Übermittlung von Daten

Die Marriott Group ist ein globales Unternehmen und bietet einen weltweiten Service. Der grenzüberschreitende Austausch von Daten ist für die Bereitstellung der Services entscheidend, damit Sie sich weltweit auf den gleichen hochwertigen Service verlassen können. Sofern durch geltendes Recht nicht anders vorgeschrieben, können wir daher in Verbindung mit den Services erfasste personenbezogene Daten und andere Daten an Einrichtungen in Ländern übermitteln, die möglicherweise nicht die gleiche Sicherheitsstufe für den Schutz personenbezogener Daten wie Ihr Wohnsitzland bieten. Mit der Durchführung einer Reservierung, einem Besuch oder Aufenthalt in einem Hotel der Marke Marriott oder der Nutzung eines Services einer Marke der Marriott Group bestätigen Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weltweit übermitteln können.

Unter bestimmten Umständen sind Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern ebenfalls berechtigt, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Einige Länder, die nicht zum EWR gehören, bieten ein Datenschutzniveau, das von der Europäischen Kommission gemäß den EWR-Standards als angemessen anerkannt wird (die vollständige Liste dieser Länder kann hier Open in a new browser tab eingesehen werden).

Zertifizierung nach Privacy Shield

Marriott International, Inc. und einige Tochtergesellschaften in den USA sind entsprechend den Anforderungen der EU-US und Swiss-US-Privacy-Shield Vorgaben Open in a new browser tab zertifiziert, die Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten zu regeln, die aus dem ERW, der Schweiz und Großbritannien vor dem 16. Juli 2020 in die USA übermittelt wurden. Unsere Zertifizierungen finden Sie unter: www.privacyshield.gov/list Open in a new browser tab. Weitere Informationen zu den Grundsätzen des Privacy Shield finden Sie unter: www.privacyshield.gov In einem neuen Tab öffnen. Unter bestimmten Umständen können wir Daten auch im Rahmen von Standardvertragsklauseln weiterleiten.

Weitere Informationen zu unseren Praktiken und Kontaktinformationen zum Umgang mit Beschwerden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zum Privacy Shield. Da die Sicherheit von E-Mail-Mitteilungen nicht immer gewährleistet werden kann, senden Sie uns bitte keine Kreditkarteninformationen oder andere sensible Daten per E-Mail.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Informationen dazu, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde, finden Sie am Anfang dieser Seite unter „Stand“. Jegliche Änderungen werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung über die Online-Services wirksam. Wenn Sie die Version der Datenschutzerklärung einsehen möchten, die unmittelbar vor dieser Überarbeitung wirksam war, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@marriott.com.

Zurück nach oben

KONTAKT

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@marriott.com oder postalisch an:

Marriott International, Inc.
Global Compliance, Privacy
10400 Fernwood Road
Bethesda, MD 20817
USA

Marriott Hotels Limited
Global Compliance
Barnard’s Inn
86 Fetter Lane
London EC4A 1EN
Großbritannien

JULIA DÖNCH, M.A.
BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Georg-Glock-Str. 8
40474 Düsseldorf
Deutschland/Germany
T: +49 211 1371-326
F: +49 211 1365-8973
M: +49 170 4225041
julia.doench@bdolegal.de

Weitere Informationen

DATENVERANTWORTLICHER

Die Marriott Group fungiert als unabhängiger Datenverantwortlicher gegenüber unseren Eigentümern und Franchisenehmern, die ein eingeschränktes Recht haben, die von uns erhobenen Daten zu verwenden, wie nachstehend beschrieben:

Eigentümer: Da das Hotel, in dem Sie einen Aufenthalt gebucht haben, nicht zwingend Eigentum der Marriott Group ist, leiten wir Daten an die Eigentümer von Hotels der Marken der Marriott Group für die in dieser globalen Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter. Eigentümer haben ein eingeschränktes Recht, bestimmte personenbezogene Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und agieren daher als unabhängige Datenverantwortliche, um eigenen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich der Führung von Büchern und Unterlagen.

Franchisenehmer: Daneben werden einige Hotels der Marke Marriott im Rahmen einer Franchisevereinbarung mit der Marriott Group betrieben. Daher leiten wir Daten an Franchisenehmer von Hotels der Marken der Marriott Group für die in dieser globalen Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter. Franchisenehmer haben ein eingeschränktes Recht, bestimmte personenbezogene Daten für ihre eigene Zwecke zu verwenden, und agieren daher als unabhängige Datenverantwortliche, um Ihren Hotelaufenthalt zu verwalten und zu koordinieren und ihren eigenen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich der Führung von Büchern und Unterlagen.

Sie können außerdem:

Zurück nach oben