Gehe zum Inhalt
 
 

 

 

Übertragen Sie Ihre Meilen in Punkte

Sammeln Sie mehr für Ihren nächsten Aufenthalt, indem Sie Ihre Flugmeilen bei unseren teilnehmenden Partnern in Marriott Bonvoy Punkte übertragen. Füllen Sie die Anfrage bei Ihrem bevorzugten Airline-Partner aus.

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
  1. Gemäß diesen Geschäftsbedingungen für die Umwandlung von Punkten in Meilen, bezieht sich "Meilen" auf die Währung, die vom Vielfliegerprogramm einer teilnehmenden Fluggesellschaft verwendet wird, und "Punkte" auf die Punkte des Marriott Bonvoy Bonusprogramms.
  2. Ein Mitglied ("Mitglied") des Marriott Bonvoy Bonusprogramms ("Marriott Bonvoy") kann Meilen bei ausgewählten Vielfliegerprogrammen oder anderen Programmen verbundener Fluggesellschaften (jeweils eine "teilnehmende Fluggesellschaft") zu einem hier angegebenen Umrechnungsverhältnis von Meilen zu Punkten umwandeln (das "Angebot Meilen in Punkte").
  3. Um am Angebot Meilen in Punkte teilnehmen zu können, muss ein Teilnehmer Mitglied einer teilnehmenden Fluggesellschaft und des Marriott Bonvoy Bonusprogramms sein. Einzelheiten zum Beitritt zur teilnehmenden Fluggesellschaft finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen teilnehmenden Fluggesellschaft. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der einzelnen teilnehmenden Fluggesellschaften regeln die Verteilung der durch die teilnehmenden Fluggesellschaften gesammelten Meilen.
  4. Für das Angebot Meilen zu Punkte ist keine Anmeldung erforderlich, es gelten jedoch unter Umständen Auswahlkriterien, die von den teilnehmenden Fluggesellschaften und Marriott Bonvoy vorgegeben werden.
  5. Mitglieder, die das Angebot Meilen in Punkte nutzen möchten, müssen sicherstellen, dass der Name des Kontoinhabers sowohl bei der teilnehmenden Fluggesellschaft als auch bei Marriott Bonvoy übereinstimmt, damit die Transaktion des Angebots Meilen in Punkte erfolgreich durchgeführt werden kann.
  6. Nach der erfolgreichen Umwandlung von Meilen in Punkte werden die Punkte automatisch auf das Mitgliedskonto des Marriott Bonvoy Mitglieds übertragen.  In der Regel werden die Punkte innerhalb von acht Wochen auf dem Mitgliedskonto des Marriott Bonvoy Mitglieds gutgeschrieben.
  7. Sobald die Punkte auf dem Mitgliedskonto eines Marriott Bonvoy Mitglieds gutgeschrieben wurden, sind Stornierungen, Änderungen, Neuausstellung und/oder Erstattungen von Meilen nicht mehr zulässig.
  8. Das Marriott Bonvoy Bonusprogramm behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Transaktionen zu verhindern oder zu stornieren, bei welchen (i) das Marriott Bonvoy Bonusprogramm Grund zur Annahme hat, dass die Identität des Mitglieds, das Meilen in Punkte umtauscht, nicht mit der Identität der Person übereinstimmt, die die Punkte erhält, oder (ii) bei welchen das Marriott Bonvoy Bonusprogramm den Verdacht hegt, dass in Verbindung mit der Umwandlung von Meilen in Punkte bezüglich des Marriott Bonvoy Mitgliedskontos betrügerische Handlungen vorliegen.
  9. Marriott Bonvoy und die teilnehmenden Fluggesellschaften haben das Recht, das Angebot Meilen in Punkte jederzeit mit oder ohne Vorankündigung ganz oder teilweise zu kündigen oder die Richtlinien, Verfahren, Teilnahmebedingungen, Vorteile, Prämien und Sonderangebote ganz oder teilweise zu ändern.
  10. Die Einlösung von Punkten und die Teilnahme am Marriott Bonvoy Bonusprogramm unterliegen den Geschäftsbedingungen des Marriott Bonvoy Bonusprogramms, die Sie hier nachlesen können.
  11. Für das Angebot Meilen in Punkte kann es eine bevorzugte Struktur zur Umwandlung von Meilen in Punkte ("Angebot Meilen in Punkte") geben, die zum Zeitpunkt dieser Vereinbarung Folgendes enthält:

a. Meilen in Punkte mit United MileagePlus® Premier®:

i.  Nur MileagePlus Mitglieder, die über ein aktives, validiertes Konto mit dem Status Premier Silver, Premier Gold, Premier Platinum oder Premier 1K im MileagePlus Programm verfügen, sind berechtigt, MileagePlus Meilen im Verhältnis von einer (1) Meile zu einem (1) Punkt in Marriott Bonvoy Bonuspunkte umzuwandeln.

ii.  Mitglieder können pro Kalenderjahr insgesamt maximal einhunderttausend (100.000) Meilen in Punkte umwandeln. 

iii.  Umwandlungen sind ab einer Mindestanzahl von fünfhundert (500) MileagePlus Meilen möglich.

b. Meilen in Punkte mit Hawaiian Airlines HawaiianMiles:

i.  Nur Mitglieder eines aktiven, validierten HawaiianMiles Programmkontos sind dazu berechtigt, Meilen in einem Verhältnis von zwei (2) Meilen zu einem (1) Punkt in Punkte des Marriott Bonvoy Bonusprogramm umzuwandeln. 

ii. Mitglieder können pro Monat insgesamt maximal fünfundzwanzigtausend (25.000) Meilen in Punkte umwandeln.  

iii.  Umwandlungen sind ab einer Mindestanzahl von fünftausend (5.000) Meilen möglich.

c. Meilen in Punkte mit dem Cathay Mitgliedschaftsprogramm:

i.  Nur Mitglieder eines aktiven, validierten Kontos des Cathay Mitgliedsschaftsprogramms sind dazu berechtigt, Meilen in einem Verhältnis von zwei (2) Meilen zu einem (1) Punkt in Punkte des Marriott Bonvoy Bonusprogramm umzuwandeln. 

i. Umwandlungen sind ab einer Mindestanzahl von zweitausend (2.000) Meilen pro Transaktion in Schritten mit je fünfhundert (500) Meilen möglich.

iii. ii. Mitglieder können pro Tag maximal zweihunderttausend (240.000) Meilen in Punkte umwandeln.

d. Meilen in Punkte mit SKYPASS Meilen:

i.  Nur Mitglieder eines aktiven, validierten SKYPASS Mileage Programmkontos sind dazu berechtigt, Meilen in einem Verhältnis von zwei (2) Meilen zu einem (1) Punkt in Punkte des Marriott Bonvoy Bonusprogramm umzuwandeln.

ii. Mitglieder können pro Tag maximal zweihunderttausend (200.000) Meilen in Punkte umwandeln.

iii.  Umwandlungen sind ab einer Mindestanzahl von fünftausend (5.000) SKYPASS Mileage Meilen möglich.

e. Singapore Airlines KrisFlyer Meilen in Punkte umwandeln:

i. KrisFlyer-Mitglieder, die ein aktives, validiertes Konto beim KrisFlyer-Programm besitzen, sind berechtigt, KrisFlyer-Meilen im Verhältnis von zwei (2) Meilen zu einem (1) Punkt in Punkte umzuwandeln.

ii. Mitglieder können pro Kalenderjahr insgesamt maximal einhundertachtzigtausend (180.000) Meilen in Punkte umwandeln. 

iii. Umwandlungen sind ab einer Mindestanzahl von 3.000 KrisFlyer-Meilen möglich.